PAGE DE GARDE

DAS DEUTSCH-FRANZÖSISCHE KULTURFORUM BUTZBACH

lm Frühjahr 2007 rief die aus der Champagne stammende und schon seit mehreren Jahrzehnten in Butzbach lebende Französin Christiane Galle das Deutsch-Französische Kulturforum Butzbach ins Leben, eine Kulturinitiative, die sich an Francophile und Francophone der Region wendet. Mit viel Mut zum Risiko und einer großen Portion Engagement gestaltet sie nun seit mehreren Jahren das anspruchsvolle und abwechslungsreiche Programm.

Die Veranstaltungen richten sich also ins Besondere an ein an Frankreich interessiertes Publikum und allgemein an Kultur Interessierte. Das Anliegen des Forums ist, mit einem ausgewogenen Programm ein überregionales Publikum von Francophilen, hier lebenden Franzosen und Kulturfreunden anzusprechen und aus Butzbach ein privilegiertes deutsch-französisches Kulturzentrum für die Region zu machen.

Christiane Galle setzt auf Qualität und eine ausgewogene Mischung aus zeitlosen und zeitgemäßen Themen aus den Sparten Literatur, Kunst und Geschichte. Aber auch Musik, Chansons, Debatte, Reiseberichte, Lesungen, Vorträge, ev. auch Ausstellungen werden Bestandteile des kulturellen Angebots. Dem französischen Chanson soll ein gebührender Platz eingeräumt werden. Vorgesehen sind vorerst 4 bis 6 Veranstaltungen im Jahr mit mindestens einem Chansons- Abend pro Jahr.

Das Forum plant insgesamt regelmäßige

Lesungen
Debatten
Vorträge
Reiseberichte
Ausstellungen
Chansons

Sind Sie interessiert? Lassen Sie sich in die Adressenkartei eintragen, damit Sie regelmäßig informiert sind und das Programm erhalten können.

 

Besucher Zahlen unserer Webseite

Besucherzaehler